Druckansicht der Internetadresse:

Regiotransform

Ein Projekt der Abteilung Stadt- und Regionalentwicklung

Seite drucken

Inhalte

RegioTransform zielt darauf ab, zu untersuchen, wie systemische Veränderungsprozesse in der Region Bayreuth initiiert und begleitet werden können. Kerngedanke ist die Erforschung, der Aufbau und die Etablierung einer regionalen Plattform für transdisziplinäre Wissensproduktion und eine Transformation zur Nachhaltigkeit.

Das Projekt ist dabei unterteilt in drei Projektphasen:

Die Erforschung der Erfolgsfaktoren und Hemmnisse beim Aufbau einer Transformationsplattform (RegioTransform), der Aufbau und die Etablierung der Plattform (RegioTransform_Implement) sowie die Verstetigung und Verselbstständigung dieser.

Die genauen Inhalte, Projektziele und Bausteine finden Sie auf den jeweiligen Projektseiten.

forum1.5

Ein wesentlicher Baustein der Projekte ist die transdisziplinäre Tagungsreihe "forum1.5". Sie wurde von Prof. Dr. Manfred Miosga zusammen mit engagierten Studierenden initiiert und findet seit Dezember 2017 unter dem Schirm vom RegioTransform statt. Das forum1.5 bildet die physische Plattform für all diejenigen Pioniere des Wandels, die sich in der Region Oberfranken für eine Nachhaltigkeitstransformation einsetzen möchten. Auf der Homepage sind die Ergebnisdokumentationen der Tagungsveranstaltungen und aktuelle Informationen zu nächsten Terminen einsehbar.

Die beiden Projekte RegioTransform und RegioTransform_Implement werden finanziert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Die Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung und RENN.süd - Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategie umgesetzt.


Verantwortlich für die Redaktion: Philipp Herrmann

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog